Ostfildern

  • Ostfildern

Ostfildern

Bettina-von-Arnim-Straße 4
Herzog-Carl-Straße 1
Baujahr 2014
6 Ein-Zimmer-Wohnungen, 41–42 m2
6 Zwei-Zimmer-Wohnungen, 47–56 m2
7 Drei-Zimmer-Wohnungen, 85–104 m2
6 Vier-Zimmer-Wohnungen, 103–138 m2
2 Gewerbeflächen, 155–194 m2

Ostfildern: Hervorragende Aussicht auf das Neckartal: Der Neubau in der Bettina-von-Armin-Straße bietet auf 2256 Quadratmeter Wohnfläche eine Vielzahl an Wohneinheiten für die unterschiedlichsten Ansprüche. Vom Aufzug bis zur Tiefgarage muss auf nichts verzichtet werden. Alle Wohnungen sind barrierefrei, verfügen über Fußbodenheizung und einen geräumigen Balkon mit Gartenblick. Der Kinderspielplatz im Hof zwischen den Gebäuden ist ein weiterer Pluspunkt. In Ostfildern selbst gibt es diverse Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und gemütliche Cafés. Dank der guten Verkehrsanbindung sind auch Stuttgart und Esslingen schnell zu erreichen. Die Möglichkeiten zur Sport- und Freizeitgestaltung sind vielfältig. Die Umgebung bietet unzählige Feldwege, die angrenzenden Wälder viel frische Luft. Für Bildung und Betreuung ist ebenfalls gesorgt. Im Ort finden sich mehrere Kindergärten, eine Kindertagesstätte, sowie zwei Grundschulen. Weiterführende Schulen können in den Nachbargemeinden besucht werden.

Portrait

»Modern, optimale Ausstattung und
sehr nette Nachbarn.«

U-Bahn-AnbindungU-Bahn-Anbindung

Anbindung

Die Wohnungen verfügen über eine ideale Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz. In unmittelbarer Nähe befindet sich die Haltestelle „Scharnhauser Park“ mit Anschluss an die U-Bahnlinien U7 und U8 , sowie die Buslinie 122 und die Nachtbuslinie N22. Für Autofahrer besteht eine gute Anbindung über die A8 und die B10.

Zurück zur Liste